Heft 12 - Arbeitshilfen zur Vereinbarung von Ingenieurverträgen für die Bearbeitung von Generalentwässerungsplänen (GEP)

ISBN: 978-3-8462-0437-5
2., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage
Umfang: 52 Seiten
Format: 16,5 x 24,4 cm, Softcover

Das bereits im Jahr 2000 veröffentlichte Heft hat Eingang in die Vereinbarung von Leistungen für einen Generalentwässerungsplan und deren Vergütung gefunden.

Vielfältige Änderungen von Normen und Regelwerken haben eine Überarbeitung erforderlich gemacht. Mit der 7. Novelle zur HOAI hat der Verordnungsgeber nun auch das Klären der Aufgabenstellung zur Objektplanung auf der Grundlagen der Bedarfsplanung des Auftraggebers als Vergütungsstandbestand einer Grundleistung der Leistungsphase 1 HOAI – Grundlagenermittlung – mit aufgenommen.

Damit ist nun eindeutig bestimmt, dass die Vergütung von Leistungen zum GEP nicht im Honorar der Tafelwerte zur Vergütung der Objektplanung enthalten ist.

14,80€

inkl. 7% MwSt.

Inhaltsverzeichnis

  1. Grundlagen für die Bearbeitung
  2. Niederschlags-Abflussmessung (N-Q), Modellkalibrierung
  3. Bauzustandsbeurteilung des Kanalisationssystems
  4. Rechnerische Nachweise des Ist-Zustands
  5. Rechnerische Nachweise des Prognose-Zustands
  6. Sanierungsplanung