Building Information Modeling (BIM)

Die als BIM (Building Information Modeling) bezeichnete Methode der IT-basierten Planung, Aus- führung und des Betriebs von Bauwerken wird auch in Deutschland schrittweise eingeführt.  Mit der Veröffentlichung  eines Stufenplanes Digitales Planen und Bauen hat das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) die Weichen für die Einführung von BIM bei Verkehrs- infrastrukturprojekten gestellt. Danach soll im Anschluss an eine Vorbereitungs- und Pilotphase ab Ende 2020 BIM regelmäßig im gesamten Verkehrsinfrastrukturbau bei neu zu planenden Projekten Anwendung finden.

Im Koalitionsvertrag von CDU, CSU und SPD vom 07.02.2018 wird BIM ebenfalls als politisches Ziel verfolgt und wie folgt beschrieben:

„Wir wollen die Digitalisierung des Planens und Bauens in der gesamten Wertschöpfungskette Bau  vorantreiben und dabei die Interessen des Mittelstandes und kleinerer Planungsbüros berücksichtigen. Dazu gehört die Weiterentwicklung des Building Information Modeling (BIM) für alle Planungs- und Baudisziplinen. Bei Baumaßnahmen des Bundes wollen wir BIM verstärkt zum Einsatz bringen.“

Der AHO-Arbeitskreis BIM beschäftigt sich mit dem digitalen Planungsprozess, den erforderlichen Planungsleistungen und deren Honorierung.

Zunächst wurde im Rahmen des Förderprojektes BIMiD von den Projektpartnern Fraunhofer IBP und AEC3 Deutschland GmbH ein BIM-Referenz-Bau-Prozess erarbeitet. Ausgangspunkt waren verschiedene Normen und Richtlinien sowie die HOAI. Diese Grundlage wurde im weiteren Verlauf dann in gemeinsamen Workshops mit den Prozess-Experten im AHO überarbeitet. Der daraus entstandene Referenz-Bau-Prozess wird mit den tatsächlichen Prozessen bei den beiden BIM-Referenzobjekten in Braunschweig und Ingolstadt abgeglichen, praktisch erprobt und ggf. in einer neuen Version angepasst.

Ferner erarbeitet der AHO in seiner Schriftenreihe ein Grünes Heft  zum Thema Leistungen und Honorierung  mit BIM. Dieses wird voraussichtlich in der 2. Hälfte des Jahres 2018 erscheinen.

Download BIMiD-Referenz-Bau-Prozess

Allgemeiner Ablauf eines Planungs- und Bauvorhabens von der ersten Idee bis zur Übergabe an den Bauherrn / die Bauherrin