Heft 30 - Planungsleistungen im Bereich der Tiefen Geothermie

ISBN: 978-3-8462-0796-3
Umfang: 32 Seiten

2., vollständig überarbeitete Auflage
Format: 16,5 x 24,4 cm, Softcover

Die Planungsaufgaben von Anlagen zur Nutzung der Tiefen Geothermie lassen sich grundsätzlich in die beiden Bereiche „Untertägige Anlagen“ und „Obertägige Anlagen“ unterteilen.

Während die Honorierung der Planungsleistungen zu den Obertägigen Anlagen als anderweitig durch die HOAI abgedeckt angesehen werden kann, sind die Leistungen der „Untertägigen Anlagen“ derzeit nicht im Hinblick auf die Honorierung definiert.

In diesem Leitfaden werden deshalb die erforderlichen Leistungen für die Planungen der „Untertägigen Anlagen“, unterteilt in vier Leistungsphasen bis zur Abnahme der Untertägigen Anlagen, behandelt.

Der Aufbau der Beschreibung der Leistungsbilder orientiert sich an dem zeitlichen Ablauf eines Projektes der Tiefen Geothermie und löst sich damit von dem klassischen Aufbau der HOAI. Mitbehandelt werden die Schnittstellen zum fachspezifischen Projektmanagement sowie zu spezifischen Leistungen der „Obertägigen Anlagen“.

14,80€

inkl. 7% MwSt.

Inhaltsverzeichnis

  • Anwendungsbereich
  • Leistungsbild
  • Honorierungsansätze
  • Honorartabellen
  • Mindestanforderungen an die Leistungsumfänge in den einzelnen Leistungsphasen